Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Aktuelles Rangliste Herren SuperLiga 2019 Über uns Vereinsmeister Fasangarten Open FASANGARTEN OPEN 2013 FASANGARTEN OPEN 2014 FASANGARTEN OPEN 2015 FASANGARTEN OPEN 2016 FASANGARTEN OPEN 2017 FASANGARTEN OPEN 2018 FASANGARTEN OPEN 2019 Baummstammwerfen 2015 Baumstammwerfen 2018 Jugend - Tenniscamp 2015 Kids - Abschlußturnier 2015 Weihnachtsfeier 2015 Turniere & Veranstaltungen MEXICAN HEAT MEXICAN HEAT 2013 MEXICAN HEAT 2014 MEXICAN HEAT 2015 MEXICAN HEAT 2016 MEXICAN HEAT 2017 Kinder- und Jugendturnier 2013 Gästebuch Bilder & Downloads SHOP Google Static Map Dokumente & Unterlagen Sponsoren und Links Kontakt Impressum 

MEXICAN HEAT 2016

MEXICAN HEAT 2016

Das schnellste Spiel auf dem Court oder Taktik gewinnt...9 Paare meldeten sich rechtzeitig zu Turnierbeginn bei der bewährten Turnierleitung am Samstag um 15:00 Uhr bei herrlichem Tenniswetter auf unserer schönen Anlage. "Single Players" wurden zueinander gelost, Spielpläne erstellt und Paarungen ausgerechnet. Dann konnte es endlich losgehen... Im Modus "Jeder gegen Jeden" konnten die Teams zeigen was sie drauf hatten. So manches kritische Auge erkannte jedoch schnell, dass die Saison noch in den Anfängen steht und in Sachen Sicherheit, Taktik, Fitness und Koordination & Kommunikation noch Aufholbedarf besteht. (Anmerkung des Autors: Training kann Wunder bewirken!)Dennoch war eine Steigerung bei allen Teams im Laufe des Turniers unverkennbar. Fortuna hatte einige höchst spektakuläre Paarungen für die interessierten Zuschauer parat. O`zapft is vs. Wadenbeißer, Paulanerteam vs. Giesinger oder Lederwix vs. Elfenbeinteam. Beim Mexican Heat Turnier ergeben sich wie im Leben unterschiedliche Spielertypen. So kann man als Außenstehender den "Ich teile meine Schläger nie" Typen, den "Nimm Du ihn, ich hab ihn sicher" Typen genauso erkennen wie den "Lauf Du, ich bleibe hier" Typen oder den "Alle Bälle sind aus" Typen. Also es macht einfach nur Spaß!!!Nachdem die Vorrunde gespielt wurde, ergaben sich die Halbfinale. Unter Hochspannung spielten Die Dieckmanns gegen Wadlbeisser und Das Elfenbeinteam gegen Paulanerteam. Hier zeigten sich hochspektakuläre Ballwechsel, die alle den Atem stocken ließen.Schließlich stand das Finale mit Die Dieckmanns gegen Das Elfenbeinteam, das den begehrten Feuertopf haltbar bis 2019 gewinnen konnte. Die Anregung daraus, bis 2019 einen Wandertopfpokal zu machen wird aufgegriffen. Die Jagdwurst läßt grüssen.Hawkeye bedankt sich bei allen Helfern und Organisatoren rund um das Turnier. Danke!!Auf eine schöne Tennissaison.Das Klassement im Einzelnen:1. Das Elfenbeinteam (Jörg/Frank Kropp)2. Die Dieckmanns (Heidi/Nick)3. Das Paulanerteam (Aaron/Freund)4. Wadlbeißer (Peter/Martina)5. Giesinger (Phil/Heli)6. Lederwix (Marianne/Lothar)7. O´Zapft is (Suzie/Christos)8. Die Kämpfer (Hannelore/Frank Änex)9. Antitracht (Klaus/Hans)Most Improved Player: ChristosBeste Tracht: Marianne & Lothar LederwixSpektakulärster Spieler: MartinaStimmungskanone: Renate



Tennisfreunde Perlacher Forst e.V.

seit 1994


http://www.btv.de http://www.tennisfreunde-perlacher-forst.de